Wir sind stolz: Zeina ist Berliner Meisterin 2014!

Am Sonntag, den 21. September 2014 um 11 Uhr fand das Finale der 94. Berliner Meisterschaften in der Bruno Gehrke Halle in Berlin-Spandau statt. Zeina Nassar startete in der 60 kg-Klasse „Leichtgewicht“ gegen Maxi Mehlitz von SV Stahl Schöneweide und erlangte einen Sieg nach Punkten.

„Ich bin Zeina Nassar, 16 Jahre alt und Berlinerin mit libanesischen Wurzeln. Ich trainiere seit ungefähr drei Jahren bei Boxgirls Berlin e.V. und bin jetzt sogar Berliner Meisterin geworden.
Ich liebe Sport allgemein, aber besonders das Boxen. Boxen ist mein Ausgleich. Es macht wirklich sehr viel Spaß! Man muss übrigens diszipliniert sein und Respekt zeigen. Außerdem spielt das Boxen bei mir auch im Alltag eine wichtige Rolle: ich bin stärker als vorher und kann mich selbst verteidigen, übernehme Verantwortung und achte auf die Ernährung. Vor allem lernt man durchs Boxen im Leben durchzuhalten und für die eigenen Ziele zu kämpfen.
Manchmal möchte ich mich am Boxsack einfach nur auspowern. Durchs Boxen bleibe ich immer fit, bekomme meinen Kopf frei und werde selbstbewusster. Es macht großen Spaß neue TrainingspartnerInnen kennenzulernen, neue Erfahrungen zu sammeln und mich neuen Herausforderungen zu stellen. Im Boxring bist du auf dich selbst gestellt und kannst dir selbst (und auch mal den anderen) beweisen, was du drauf hast! Train hard, fight easy!“

10351673_785552821488698_2294397415199932439_n

11061679_879436675433645_9116937345280568051_n

zeina1

zeina2

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s