International

Boxgirls International verbindet innovative Projekte auf der ganzen Welt die Boxen als Katalysator für gesellschaftliche Veränderungen nutzen. Die im Ring erworbenen Fähigkeiten bringen den Mädchen und Frauen Stärke und Ausdauer, machen es ihnen möglich, sich selbstbewusst in ihrer Umwelt zu bewegen und ihre Ziele auch in Ausbildung, Karriere und Familie zu verwirklichen.

Durch Boxtraining unterstützt Boxgirls International Frauen und Mädchen dabei, Katalysatoren für gesellschaftliche Veränderungen in ihren Städten zu sein. Wir glauben daran, dass gut aufgebaute und ausgeführte Sport- und Leadership-Programme das Leben von Frauen und Mädchen verändern. Zusammen mit unseren Partnern führt Boxgirls International Coachingprogramme in Vereinen und Schulen durch und knüpft aktiv Kontakte mit Entscheidungsträgern in Unternehmen, Regierungen und den Medien – alles mit dem Ziel, die Beteiligung von Frauen im Sport und in der Gesellschaft zu verbessern. Durch Präsenz im Internet, Medienarbeit, Reportagen, Präsentationen und Workshops repräsentieren wir unsere Mitglieder international und bieten ihnen gemeinsame Unterstützung beim Coaching, der Organisationsentwicklung, Medienarbeit und beim Fundraising. Wir sind Gründungsmitglied des Sport for Social Change Network in Afrika. Unser Ziel ist es, mit der ganzen Energie und Kreativität der Athleten auf der ganzen Welt die Bedingungen dafür zu schaffen, dass Frauen und Mädchen ihr Leben selber formen können.

Wir nutzen unsere Erfahrung und unsere Ressourcen um eine starke, dynamische Bewegung für Frauensport und politische Beteiligung hervorzubringen. Wir verbinden Boxprojekte aus dem Norden mit Boxprojekten aus dem Süden um voneinander zu lernen, einander zu stärken und sich für Austausch und Wettbewerbe zu treffen. Ist ihr Verein daran interessiert, durch Boxgirls International ein Projekt im Süden zu unterstützen? Melden Sie sich bei uns!

Besuchen Sie auch unsere Partnerprojekte in Nairobi, Berlin und Kappstadt um Informationen zum Training oder Möglichkeiten zur Unterstützung zu erhalten.